Impressum

Herausgeber dieser Website und verantwortlich für den Inhalt :

Wilfried Brüning
Triftenstr. 42
32758 Detmold

Haftungsausschluss: Wilfried Brüning ist bemüht, die Informationen und Daten auf ihrer Website fehlerfrei und aktuell zu halten. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen ist jedoch ausgeschlossen. Dieses gilt auch für die Websites, auf die durch Hyperlink verwiesen wird. Hinweis zu allen Links auf dieser Website Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.

Konzept und Dreharbeiten wurden von 2002 – 2004 durch das Ministerium für Justiz, Frauen und Familie sowie durch die Jugendschutzbeauftragten der Kreise Segeberg und Stormarn gefördert.

Realisierung und Screendesign:
Digital Park | neue medien - Detmold, Lage / Lippe
Webdesign: Markus Krüger

Die Brüllfalle, der Film Die Brüllfalle, der FilmDie Brüllfalle, der Film

© 2006-2017
Brüning Film
Triftenstrasse 42
32758 Detmold
T: +49 5232 87798
F: +49 5232 85661
 
Der Film "Wege aus der Brüllfalle" ist ein Produktion von Brüning Film und wird exklusiv über diese Internet-Seiten vertrieben.
 

Realisation, Hosting:
Markus Krüger
Webdesign Detmold, Lage/ Lippe - Digital Park | neue medien